Kommunikationstraining Klaus WeinrichFür eine positive Beziehungskultur und ein lebendiges, erfülltes Privat- und Berufsleben.

Für Menschen, die ihre Kompetenz im Bereich Kommunikation und Konfliktklärung ausbauen wollen.

Die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach M. Rosenberg

Es geht im Umgang miteinander nicht darum, wer Recht hat oder sich durchsetzen will, um Richtig oder Falsch — sondern allein darum, dass die am Konflikt beteiligten Personen in der Lage sind, Lösungen zu erarbeiten, die den Bedürfnissen aller Beteiligten gerecht werden.

Die GFK lehrt uns, unsere bisherige Kommunikation, die oftmals auf der Basis von Bewertung, Urteil, Forderung und Durchsetzung geführt wird, durch eine einfühlsame, wertschätzende und respektvolle Beziehungskultur zu ersetzen.

Ziel ist es die eigenen Wünsche und Bedürfnisse authentisch und in klarer Handlungssprache ausdrücken zu können, um zu sich selbst und anderen eine Verbindung zu finden — um Missverständnisse und Verletzungen auszuschließen ohne die Grenzen des anderen zu verletzen.

Unsere gemeinsame Arbeit

  • Einführung in das Modell der gewaltfreien Kommunikation (GFK)
  • Innere Haltung, die Kommunikation und Kooperation begünstigt
  • Vorwürfe, Kritik und Forderungen nicht persönlich nehmen
  • Andere nicht beschuldigen, bewerten oder kritisieren
  • Durch aufmerksames Zuhören Gefühle und Bedürfnisse wahrnehmen und ausdrücken können

Ablauf

Kontakt

SINN VOLL | Konfliktlösungen
Klaus A. Weinrich

Diplom-Sozialpädagoge
Georgstraße 7
33378 Rheda-Wiedenbrück

Mobil: 0171 1441655 (Erhöhte Erreichbarkeit)
Telefon: 05242 36444
info@sinnvoll-konfliktberatung.de

Termine nach Vereinbarung